Achterbahnfahrt mit den Angels!
05.02.2012 - 10:32

Samstag, den 04.02.2012
TSV Rottenberg I - TB/ASV Regenstauf 3:2
(25:16, 20:25, 23:25, 25:14, 16:14)


Zu Beginn des ersten Satzes gingen die Angels konzentriert und konsequent in die Begegnung. Mit klaren Aktionen konnte man die Führung immer weiter ausbauen und den Durchgang schnell für sich entscheiden. Doch leider ließen die Angels eben diese Konzentration und Konsequenz in den beiden Folgesätzen missen, sodass beide Sätze knapp an die Gegnerinnen gingen. Wachgerüttelt durch klare Worte von Trainer Ralf Kaiser zeigten die Angels in Durchgang vier, warum sie an der Tabellenspitze stehen. Vor allem die schnellen Bälle über die beiden Mittelangreiferinnen Julia Krepkowski und Tabea Lang sorgten für schnelle Punkte. Aufschlagserien von Henrike Helmling und Tabea Lang bauten die Führung weiter aus und sicherten einen deutlichen Satzgewinn. Dieser Satz war mit der beste Satz, den die Angels in dieser Saison bisher gespielt haben. Und wieder musste das Spiel im Tiebreak entschieden werden. Leider kamen die Angels aufgrund mangelnder Bewegung und Kommunikation nur schwer ins Spiel. Beim Seitenwechsel lagen sie mit 4:8 zurück. Doch mit einer starken kämpferischen Leistung und guten Aufschlägen von Julia Krepkowski und Mareike Bühl kamen sie in den Satz zurück und sicherten den Sieg


Autor: Isabell Fackelmann ()
© 2018 by http://tsv-rottenberg.de/